MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test
9.3
User Rating: 2.83 (56 votes)
MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

Jeder der sich mit Gaming Mäusen auseinandergesetzt hat wird bereits über die MAD Catz R.A.T.5 gestolpert sein. MAD Catz sind für ganz besondere und extravagante Ideen im Gaming-Zubehör Bereich bekannt und die MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus zieht mit ihrem futuristischen und mechanischen Design die Blicke auf sich. Was hinter dieser Gaming Maus steckt und ob sie empfehlenswert ist erfahrt ihr in diesem Gaming Maus Test!

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus

Die MAD Catz R.A.T.5 ist eine optische Lasermaus mit einem 5600 dpi Sensor. Ihre große Stärke ist die Flexibilität. Man kann die Länge, die Größe und den Art des Griffes anpassen was eine einzigartige Fähigkeit ist. Auch ein Gewichtssystem ist eingebaut mit dem man das Gewicht der Gaming Maus variieren kann. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist das Daumenrad, ein weiteres Mausrad das mit dem Daumen zu bedienen ist. Was kann diese flexible Maus und wie wird sie in unserem Gaming Maus Test abschneiden?

Übersicht der Features der Gaming Maus

anpassbare Länge
anpassbares Gewichtsystem
Präzisionszielmodus
vier anpassbare DPI-Einstellungen
sechs programmierbare Tasten

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

drei Gyborg-Modi
leistungsstarke ST-Programmiersoftware
Always-On
vergoldeter USB-Stecker,
leichtgewichtiges Metallgehäuse
Daumen-Scrollrad

Design

Die R.A.T.5 Gaming Maus ist eine Maus die zwar gut aussieht aber das soll nicht ihr Ziel sein sondern maximale Anpassungsfähigkeit an die menschliche Hand. Trotzdem hat Mad Catz vier verschiedene Versionen der Gaming Maus auf den Markt gebracht: schwarz matt / glänzend, rot und weiß. Eine Beleuchtung ist nicht eingebaut.

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test

Ergonomie

Ja, MAD Catz hat das Ziel erreicht: Die R.A.T.5 ist eine komplett anpassungsfähige Maus. In unserer Redaktion gab es niemanden der sich die R.A.T.5 nicht so einstellen konnte, dass sie perfekt auf seine Hand passt. Einziges kleines Manko: um das Daumenrad zu bedienen muss die Hand verschoben werden. Das ist aber sowieso Extra. Auch die mitgelieferten Gewichte erhöhen die Bequemlichkeit nur noch mehr und zeigen, dass die R.A.T.5 Gaming Maus ein komplettes und in sich perfektes Konzept ist.

Verarbeitung

Bei der Verarbeitung hat MAD Catz auf einen robusten Metallrahmen gesetzt und ein leichtes Aluminiumgehäuse. Obwohl die Maus in der Länge und Größe verändert werden kann ist und bleibt sie immer stabil und fühlt sich nie „schwammig“ an. Einmal eingestellt verändert sich die Größe der Maus erst wieder wenn man das möchte. Auch die goldenen USB-Stecker zeigen, dass MAD Catz an der Verarbeitung nicht gespart haben.

Fazit

Die MAD Catz R.A.T.5 ist eine Gaming Maus für die speziellen Anforderungen. Und diese erfüllt sie zur vollsten Zufriedenheit der Kunden: 100% anpassungsfähig und variabel! Für diesen Preis diese Technik und Verarbeitung: Absolute Gaming Maus Empfehlung!

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test
MAD Catz R.A.T.5

56.90 Euro

MAD Catz R.A.T.5 Gaming Maus Test
28. Juli 2014
9.3/10
9.3 Review Score

Preis
9.5
Verarbeitung
9.5
Design
8
Extras
10
User Rating: 2.83 (56 votes)

No Comments

    Leave a reply